Herzverband Vorarlberg
Gesundes Herz, gesundes Leben!

Nach einer Herzerkrankung

In den Herzgruppen kann man ein Training durchführen nach kardiologischer Rehabilitation Phase 2 und 3, deshalb werden die Herzgruppen auch als Phase 4- Rehabilitation bezeichnet. Sie finden einmal pro Woche statt und sollen eine gute Anregung zur Bewegungstherapie geben, die auch privat zu weiteren Trainingstäigkeiten anregen soll! Sie finden in Gruppen statt und sollen auch die soziale Einbindung der Herzpatienten fördern. Die Herzgruppen werden geleitet von diplomierten Sportwissenschaftlern und Ärzten.

 


Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlung entscheidet der Hausarzt und der mitbehandelnde Facharzt, den man in regelmäßig konsultieren sollte. Gemeint ist die medikamentöse Behandlung. Die Bewegungstherapie wird in den Herzgruppen angeboten.

  


Flyer vom MedReha

MedReha - ambulante kardiologische Rehabilitation
Folder MedReha Indikation Herz-Kreislauferkankungen
MedReha-ambulante kardiologische Rehabilitation-Web.pdf (43.32KB)
MedReha - ambulante kardiologische Rehabilitation
Folder MedReha Indikation Herz-Kreislauferkankungen
MedReha-ambulante kardiologische Rehabilitation-Web.pdf (43.32KB)